The filthiest person alive in “Pink Flamingos”

July 14, 2010

Ich hab Hunger. Es wäre ein Versuch wert, mir etwas zwischen die Kiemen zu hauen, während ich diesen Film hier schaue. Pink Flamingos von John Waters. Allokoprophagen (Alter, jetzt googelt aber mal!) oder Cineasten müsste dieser Streifen bekannt sein. Oder halt allgemein Menschen, die irgendwie Spaß daran haben, Menschen bei seltsam bis eklig abartigen Dingen zu beobachten. Wer auf “Das Große Fressen” steht (ichichich, mit 9 oder so das erste Mal gesehen), findet’s vermutlich geil. Jedenfalls hab ich dieses Ding noch nicht gesehen und ich hab das genau und just in diesem Moment vor, weil ich hab gehört, der soll so richtig lustig sein. Leute, die schon bei ner toten Taube kotzen, sollten dieses Video unten vielleicht nicht anschauen, immerhin handelt es sich hier um “the filthiest person alive”. Allen anderen viel Spaß.

Tags: ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*




Abonnieren

bloglovin

Kontakt

contact[at]thepandafck.de
Formspring
Twitter
Presse