STILL A KELLY

October 12, 2010

kelly family
Mit dem Kelly-Family-T-Shirt ist man nie alleine. Auch nicht in ranzigen Hotelzimmern.

Man wird sich dann allerdings irgendwann mit Sicherheit fragen, woran es liegen könnte, dass man alleine ist. An der Mütze kann’s ja nicht liegen, 1992 kam die nämlich unverschämt gut an…Das ist ganz im Sinne vom Clerks-Jay-Style.

mütze
Und die hab ich meiner Schwester ganz heimlich gemopst, weil wir jetzt so weit voneinander weg wohnen…Aber die hat noch kein Internet und kann das jetzt hier noch nicht lesen. Hahaha.

Tags:

5 Responses to STILL A KELLY

  1. Nina on October 13, 2010 at 09:07

    liebe Vanessa,hoffe das ist nicht Dein Wohnsitz für den gesamten Wienaufenthalt…
    Wünsche eine schöne Zeit bin gespannt auf die Berichte!

  2. Vanessa on October 13, 2010 at 09:33

    Ich danke dir! Keine Angst, da musste ich nur 2 Nächte überbrücken. :)

  3. Ann-Christin on October 13, 2010 at 09:46

    Hoffentlich findest du in Wien deinen Silent Bob ;-)

  4. Karolina on October 14, 2010 at 10:00

    Ah das kenne ich, jedes mal wenn ich in die Heimat fahre kommen immer ein paar Stücke von Mutter und co. mit! (har har) Aber die Mütze ist ja mal wirklich nice!

  5. carsten on October 14, 2010 at 14:10

    mutig das tshirt, aber bei dir sieht es so aus als ob du es aus verarschung trägst (natürlich bist du kein fan) und das machts schon wieder cool.

Leave a Reply to carsten Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*




Abonnieren

bloglovin

Kontakt

contact[at]thepandafck.de
Formspring
Twitter
Presse