Durch die Nacht mit…

November 23, 2010

Ich freu mich immer wieder, wenn auf YouTube Sendungen hochgeladen werden, die man eben im Fernsehen nicht verpassen darf, weil sie quasi nur zweimal wiederholt werden und danach nur temporär in Online-Mediatheken verfügbar sind oder als teure DVD in den Handel kommen, die ich mir schlichtweg nicht leisten kann.
Gestern habe ich die Episode (geteilt in 5 Videos)  mit Schlingensief und Immendorff (beide ja schon sehr bedauerlicherweise verstorben) aus dem Jahre 2004 gefunden. In der Sendung “Durch die Nacht mit…” treffen zwei bekannte Persönlichkeiten aufeinander, die von einer Kamera begleitet, ja eben gemeinsam den Abend und die Nacht verbringen. Meistens enstehen dabei sehr interessante Gespräche fernab des allzubekannten Talks im TV. Mehr Informationen zur Sendung und den Episoden findet ihr hier. Sehr spannend!

Tags: , , ,

8 Responses to Durch die Nacht mit…

  1. theda on November 23, 2010 at 23:44

    der Film ich-immendorff ist auch nicht schlecht! da wirst du dann wahrscheinlich aber leider auf die DVD oder andere internetportale zurückgreifen müssen

  2. nico on November 25, 2010 at 15:02

    Ein wahres Dokument deutscher Kunstgeschichte. Schöner Fund. Das wird heute mein Abendprogramm :) Danke

  3. Vanessa on November 25, 2010 at 16:46

    Danke, theda, für den Tipp, ich werd mich mal informieren
    nico, für mich hat’s ne Vorlesung ersetzt, so spannend fand ich’s. :)

  4. anika on November 26, 2010 at 22:17

    großartige sendung, zwei faszinierende personen und ja.. mal ein guter youtube-tipp! :)

  5. anouk on December 3, 2010 at 22:42

    wie gut, danke.

  6. mimimi on January 3, 2011 at 10:44

    “nich leisten”? – naja, Vivienne Westwood stiefel sind ja auch wesentlich wichtiger! ; )

  7. Vanessa on January 3, 2011 at 19:03

    Für einen kleinen Rohling mit Filmmaterial, das ich mir ein-, zweimal anschaue einen Batzen Geld zu hinzulegen, ja, kann ich mir nicht leisten. Oder will es nicht. :)

  8. kumquats on January 21, 2011 at 05:32

    Vielen Dank dafür!

    In den Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender kann man auch sehr fündig werden. Ganz gut bei 3-Sat.

Leave a Reply to anouk Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*




Abonnieren

bloglovin

Kontakt

contact[at]thepandafck.de
Formspring
Twitter
Presse