Monthly Archives: July 2011

Mach doch mal, sei doch mal du!

July 25, 2011

Früher war dieses Blog ein Sammelsurium an privaten Fotos und trivialen Gedanken zur Mode. Mehr so aus der Sicht eines Teenagers. Nicht grade ernst, gar nicht ernst. Und ich hab so von meinem Alltag erzählt und das war alles sehr intim. Aber irgendwie auch nicht. Es war ein kleines Tagebuch mit viel Spaß. Nicht...
Weiterlesen »

The New Wave

July 18, 2011

Angesichts der Tatsache, dass auf Panda Fuck relativ häufig Filme behandelt werden (mehr oder besser: minder kompetent) und einigen vielleicht geläufig ist, dass ich Theater-, Film-, und Medienwissenschaft studiere, kann man vielleicht (zumindest die findigen Blitzmerker) davon ausgehen, dass ich irgendwas am Bewegtbild finden muss. Tue ich. Hauptsächlich an Filmen, darüber hinaus interessiere ich...
Weiterlesen »

24 Raf hours in Berlin/ Transmission1

July 18, 2011
24 Raf hours in Berlin/ Transmission1

In 24 Stunden Berlin passiert in etwa genauso viel wie in 3 Wochen in Wien (oder doch eher vier). Zumindest ist das bei mir so und alle Welt wird mir zustimmen, dass in der österreichischen Hauptstadt alles halt ein bisschen gemächlicher vonstatten geht. Man wartet auf den Musenkuss und verliert sich ganz schnell selbst...
Weiterlesen »

Schlafen und Wohnen in “Les Petits Mouchoirs” (2010)

July 6, 2011
Schlafen und Wohnen in “Les Petits Mouchoirs” (2010)

Die Tage verbringe ich seit einiger Zeit nur noch in Feinripp, Schlüpper und Sweatshirtjacken. Die Modepuppen des World Wide Webs öden mich an und fangt mir gar nicht erst mit Schminke an. Jedesmal, wenn ich jemals versucht habe, mehr als drei Kosmetikartikel in mein Gesicht zu klatschen, hab ich mich immer sehr unwohl gefühlt...
Weiterlesen »



Abonnieren

bloglovin

Kontakt

contact[at]thepandafck.de
Formspring
Twitter
Presse